Der 5. Juni ist Weltumwelttag!

Vom Umweltprogramm der Vereinten Nationen im Jahr 1972 erstmalig ausgerufen, ist das Thema 2020 drängender denn je.
Nicht nach dem Motto „Was kann ich als Einzelner schon tun“, sondern gerade auf jeden engagierten Menschen kommt es an.
Umwelt und Natur fängt nicht global an, sondern bei jedem von uns daheim; in unseren Dörfern und Städten; in unseren Gärten und Häusern.
Wenn jeder ein kleines Stück im alltäglichen Handeln und Leben zum Schutz und Erhalt unserer Umwelt beiträgt, können wir alle zusammen Großes erreichen.

Bündnis 90/Die Grünen in Marienmünster

Artikel kommentieren

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.